Vielfältige Aktionen der Ingolstädter Familienstützpunkte, der Koordinierungsstelle und der Familienbeauftragten

Am Sonntag, 15. Mai 2022 feierten nachmittags die Ingolstädter Familienstützpunkte, die Koordinierungsstelle Familienbildung und die Familienbeauftragte anlässlich des Internationalen Tages der Familie auf der Stadtterrasse im Piuspark (ehemaliges Gartenschaugelände).

Es nahmen an dem bunten Programm mit der Geschichtenerzählerin Ulrike Mommendey mit Geschichten mit Freddy Frosch, vielfältigen Bewegungs- und Mitmachaktionen aus dem Spielmobil, gemeinsamen Basteln, Kinderschminken und Luftballonaktionen ca. 600 bis 700 Eltern und Kinder teil.

Die Fachkräfte der Familienstützpunkte, die Familienbeauftragte und deren Kooperationspartner informierten und beantworteten Fragen zu ihrem Aufgabenbereich und ihren Angeboten.

Die Aktionen zum Internationen Tag der Familie wurden von vielen Eltern, wie auch Kindern begeistert aufgenommen.

Die Ingolstädter Familienstützpunkte, die Koordinierungsstelle Familienbildung und die Familienbeauftragte freuten sich über die große, positive Resonanz.